Impressum - Herausgeber und Eigenverlag:

 

Kurt Pikl

Schubertweg 11

A-6380 St. Johann / T

 

kurt.pikl@hoangascht.at


Juli 2019

 

 

die Killerkühe sind ja nun wieder auf der Alm! auch
wenn es heute mit der Sommerfrische für die Kühe nicht so gut ausschaut...

http://hoangascht.at/?gedicht=killakua

 

 

 

ein etwas nachdenkliches Gedicht, das mir beim Öffnen eines
Marmeladeglases eingefallen ist
http://hoangascht.at/?gedicht=glasei

 

wir sollten ja auch unsere Erinnerungen gut aufbewahren


Juni 2019

bin vorige Woche Opa geworden - ein Liebesgedicht
und das Bild dazu für unseren Lukas

 

http://hoangascht.at/?gedicht=enkei

als Kontrast - eine (ein wenig boshafte) Betrachtung und das
Bild dazu zu den politischen Ereignissen der letzten Wochen

 

http://hoangascht.at/?gedicht=ibiza-award

 


Mai 2019

ich bin ein bekennender Hundeliebhaber - über die Familie meiner Tochter haben wir einen kleinen Labrador (inzwischen schon gut 1 Jahr) dazu bekommen. Ein Liebesgedicht und ein Bild das ich von unseren Herzensbrecher gemalt habe.
http://hoangascht.at/?gedicht=semi

beim zweiten Gedicht "Bienensterben" habe ich das aktuelle Problem angesprochen, bin aber dann gedanklich ein wenig abgeschweift.  Wieder einmal ein Gedicht, das nicht alle Regeln der gepflegten Unterhaltung einhält.
http://hoangascht.at/?gedicht=bienensterben


April 2019

Inspiriert von der kleinen Greta - dem schwedischen Mädchen, die uns mit ihrer Bewegung vor Augen führt, dass wir endlich den vielen Tagungen, Kongressen auch Taten folgen lassen müssen, damit wir den Kindern und Kindes-Kindern die Welt versauen, ein Bild und ein doch eher böses Gedicht. Wir haben ja die Motorsäge, mit der wir alles umschneiden, wohl verkehrt in der Hand

http://hoangascht.at/?gedicht=greta

 

 

 

und eine kleine harmlose Geschichte dazu - wie Märchen vielleicht bei Schlaflosigkeit helfen können

 

http://hoangascht.at/?gedicht=maerchen


März 2019

 

Man hört ja immer wieder, dass das neue Geld "BitCoin" heißt
Von einem, der seine Rente aufbessern will,
aber Gaunern aufsitzt und alles verliert

 

http://hoangascht.at/?gedicht=bitcoin

die Entscheidung steht zwar erst an - ich bin mir aber sicher, dass die

das nicht auf die Reihe bekommen werden. Daher wage ich das Gedicht

und das Bild (Collage)

Ein sehr akuteller Vergleich mit der Bild-Aktion vom Maler Banksy,

der sein Bild bei der Auktion in London halb geschreddert hat.
Großbritannien ist ja aktuell dabei, das Land zu schreddern,

an einen Wertgewinn kann ich nicht glauben

 

http://hoangascht.at/?gedicht=brexit


Feberuar 2019

ein Liebesgedicht mit einem besonders poetischen Schluss

wollte beim Bild ein wenig "Kunst" probieren - ist noch Luft nach oben
habe das nachbearbeitet und komplett verpfuscht (weggeworfen)

 

http://hoangascht.at/?gedicht=poetisch

 

und ein aktuelles Thema "Ehe für alle" die ja ab Jänner 2019
auch in Österreich  möglich ist. Ein Erklärungsversuch.....

 

http://hoangascht.at/?gedicht=ehe-fuer-alle


Jänner 2019

 

das erste Gedicht ist eine Nach-Weihnachtsgeschichte - ein Generationen-Missverständnis
http://hoangascht.at/?gedicht=computer

 

 

das zweite Gedicht und das passende Bild dazu handelt von der ersten Liebe

 

http://hoangascht.at/?gedicht=dliab


Dezember 2018

 

klingt ein bisschen wie Weihnachten - ist es aber nicht

ein bisschen boshaft - aber wir neigen halt rasch zum Vergessen

 

http://hoangascht.at/?gedicht=rachen

 

und das inzwischen schon obligate Weihnachtsgedicht mit dem passenden Bild dazu
http://hoangascht.at/?gedicht=fake-news


November 2018

 

und ein Gedicht zu unserer schönen Heimat,
die ja besonders im Herbst zum Wandern einlädt

 

http://hoangascht.at/?gedicht=moosbeeguru

 

Allerheiligen und Allerseelen steht vor der Tür!
Mein Beitrag und ein neues Bild dazu
http://hoangascht.at/?gedicht=begraebnis